Datenschutz

Fordern sie über diese Webseite Informationen an, werden auch Ihre personenbezogenen Daten verwendet. Personenbezogene Daten sind solche Informationen, die auf die Identität einer Person hinweisen. Dazu gehören bspw. Ihr Name, Ihre Firma, Adresse, Postanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Ihre Angaben zur Kontaktaufnahme. Daneben können anonyme Daten wie Datum, Uhrzeit, Seiten, auf die Sie zugegriffen haben, gespeichert werden.

Wenn Sie per E-Mail eine Anfrage senden, wird diese u. U. auch per E-Mail beantwortet. Die Kommunikation via E-Mail ist nicht sicher, so dass Dritte auf die in der E-Mail enthaltenen Informationen zugreifen können.

Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage können Ihre Daten noch für einen bestimmten Zeitraum ausschließlich für interne und statistische Zwecke wie die Ermittlung der Art und das Maß der Anfragen über die Webseite verwendet werden.

An Dritte werden personenbezogene Daten nicht weitergegeben. Dies gilt nicht, wenn die Weitergabe von Gesetz oder durch einen Gerichtsbeschluss verlangt ist, um Straftaten zu verhindern, oder aber wenn eine solche Maßnahme zum Schutze und zur Verteidigung eigener Rechte, des Eigentums oder zur Sicherheit der Webseite www.skbl.de oder ihrer Besucher notwendig erscheint.

Durch die Benutzung der Webseite www.skbl.de geben Sie Ihr Einverständnis zur Sammlung und Verwendung Ihrer Daten, wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben. Änderungen der Datenschutzbestimmungen werden auf der Webseite bekannt gegeben.